Vestel auf der LivingKitchen 2019: konsequente Ansprache der Küchenbranche

2019-02-06
Vestel auf der LivingKitchen 2019: konsequente Ansprache der Küchenbranche

Dank des großen Portfolios kann Vestel auf individuelle Wünsche eingehen. Bei den Kühlgeräten sind im Einbaubereich alle gängigen Einbaumaße von 178 cm Nischenhöhe bis zum 82 cm Unterbaugerät verfügbar. Neu vorgestellt wurden auf der LivingKitchen Kombi-Modelle mit Bottom Freezer in 144cm Nischenhöhe und 122,5 cm Doppeltür-Modelle (Top Freezer).

Im Bereich Kochen gehörten die neuen Kompakt-Backöfen mit nur 45 cm Nischenhöhe und optionaler Wärmeschublade zu den Messehighlights. Exklusiv bei Vestel konnten sich die Messebesucher von den Vorteilen der Hot Air Shield Funktion überzeugen. Die patentierte Lösung verhindert, dass dem Nutzer beim Öffnen der Backofentür heiße Luft und Backraum-Wrasen entgegenschlagen.

Bei der individuellen Küchenplanung punkten die beiden Downair Muldenlüfter, die nicht nur als konventionelle einteilige Lösung im Induktionskochfeld verfügbar sind, sondern auch mit 30 cm Domino Feldern kombiniert werden können und somit unterschiedliche, frei konfigurierbare Beheizungsarten ermöglichen.

Auch bei den Geschirrspülern zeigte Vestel innovative Lösungen für den Einbaubereich: Die „Sliding Door“-Befestigung der Möbeltür ermöglicht sehr niedrige Sockelhöhen bei Einbauküchen und sorgt für einen hochwertigen Look.

Weitere Informationen zu Vestel Germany finden Sie unter www.vestel-germany.de

Zur sofortigen Veröffentlichung freigegeben.

Other News